Spannende Vorträge erwarten Sie

Ein Tag voller Informationen und Impulse rund um das große Thema des Generationenwechsels - auf die Weinbranche abgestimmt.
Natürlich komplett online.


Weinhandel - quo vadis?

Herrmann Hutter, Vizepräsident HDE (Handelsverband Deutschland)
21.02.2022  |  10:00 Uhr

Hermann Hutter ist sowohl als Händler und als Hersteller erfolgreich unterwegs. Er betreibt 8 Einzelhandelsgeschäfte rund um Lifestyle, Haushalt, Bücher und Büroartikel, sowie einen international tätigen Spieleverlag. Mit „Bertine.de“ und „Nostalgieimkinderzimmer.de“ ist Hutter stark im E-Commerce vertreten.

Für seine Aktivitäten wurde er u.a. mit dem „ Global Innovator Award“, „ Bayerischen Qualitätspreis“ und dem „Zukunftspreis Handel-Baden Württemberg“ ausgezeichnet. Hermann Hutter ist u.a. Vizepräsident des Handelsverband Deutschland -HDE und Vorsitzender des Branchenverbandes Spieleverlage e.V.

In seinem Vortrag lässt er uns an einer Zukunftsvision teilhaben, die im Handel zu mehr Erfolg und Kundenbindung führt. Vom Profi für Profis.

Digital, aber anders!

Caro Schülen, Business-Coach
21.02.2022  |  11:15 Uhr

Der Weg von den Babyboomern zu den Generationen X, Y und Z ist eine wahre Zeitreise. Wie ticken diese Jahrgänge? Was hat sie geprägt? Und warum landen wir, in Kunden- wie in Mitarbeiterbeziehungen, bisweilen im ‚Generation Gap‘ – und wie kommen wir da wieder raus?
Als Business Coach erlebt Cora Schülen jeden Tag ‚live‘, dass mehr Verständnis füreinander zu einem erfolgreicheren und besseren Miteinander führt. Dazu will sie mit ihrem Vortrag beitragen. 
Bevor sie sich selbstständig machte, war sie langjährige Führungskraft in der Konsumgüterindustrie und kennt sich gut aus mit bunt gemischten Teams über alle Generationen hinweg.

Neue Erkenntnisse

Lorenzo Casciato & Lukas Bittner, Wirtschaftsstudenten 
21.02.2022  |  12:15 Uhr

Lukas und Lorenzo, zwei Wirtschaftsstudenten, haben sich im Auftrag von weinhandel.digital in den letzten Monaten intensiv mit der Fragestellung: „Was denken Generation Y und Z über Wein und Fachhandel?“ beschäftigt. 
Die Impulse kamen aus der Praxis: Es waren die Wünsche und Fragen vieler Weinhändlerinnen und Weinhändler, die ihre Kundenstruktur gerne verjüngen und junge Generationen erreichen möchten. Hierzu haben die zwei eine repräsentative Marktumfrage durchgeführt und viele junge Menschen zum Thema "Wein und Fachhandel" befragt. 
Lukas und Lorenzo freuen sich darauf, die gewonnenen Erkenntnisse mit Ihnen zu teilen.

Wachstum beginnt mit einem Klick

Felix Jung, Inhaber crecerc
21.02.2022  |  13:15 Uhr

So viel steht fest: Ohne Online-Aktivitäten ist es schwierig Generation Y und Generation Z zu erreichen - unabhängig davon, ob Sie auf der Suche nach neuen Mitarbeiter:innen oder Kund:innen aus diesen Generationen sind.
Wie baue ich eine nachhaltige Strategie für mein Online-Marketing? 
Einfache Frage, schwierige Antwort. Felix Jung zeigt Ihnen, wie Sie ein solches Modell aussehen kann und zeigt am Beispiel von Google Ads, wie die Theorie in der Praxis aussieht.

Damit Sie in Zukunft nicht alt aussehen

Elena Siebecke, Inhaberin Identity & Design

21.02.2022 | 14:15 Uhr


Wie wirkt Ihre Aussendarstellung auf die junge Zielgruppe? Welche Rolle spielt dabei Ihr Logo, Ihre Website, Ihr Ladengeschäft und der persönliche Kundenkontakt? 

Kommunikationsdesignerin Elena Siebecke beleuchtet die Bedeutung von Design für den Generationenwechsel Ihrer Kundschaft und bringt praktische Tipps und Ideen mit, damit Sie in Zukunft nicht alt aussehen.

Gamification - ein Insider packt aus!

Roman Rackwitz, Inhaber engaginglab
21.02.2022  |  15:15 Uhr

Roman Rackwitz gehört seit 2007 zur Gamificationszene. 2009 gründete er mit der Engaginglab GmbH die erste Gamificationberatung im deutschsprachigen Raum. Drei Jahre später wurde er von Rise. Global in die Riege der Top-10 Gamification Experten der Welt aufgenommen.
Im selben Jahr gründete er, mit drei Kollegen, die internationale Gamification Confederation, GamFed, als internationaler Verband zur Vertretung der Interessen der Gamificationbranche. 
Roman Rackwitz doziert an der Munich Business School und am Institut für Kommunikation & Führung in Luzern, zum Thema Gamification für HR & Marketing. 
Dazu kommen regelmäßige Gastdozentenstationen an Hochschulen und weiteren Ausbildungseinrichtungen. In TV, Radio & Print ist er regelmäßig als Experte eingeladen. 

Stimmen und Zahlen aus der Praxis

Vincenzo Casciato, Geschäftsführer eurosoft IT GmbH
21.02.2022  |  16:15 Uhr

Vincenzo Casciato rundet das Programm am Ende mit konkreten Eindrücken aus der Praxis ab. Gemeinsam mit ausgewählten Kunden wurden mit euro-Sales Vino Analysen durchgeführt, die Aufschluss über das Kaufverhalten der jungen Generationen geben.
Erfahren Sie, wie mit euro-Sales Vino Projekte dieser Art umgesetzt werden und in welchen Ihrer Geschäftsprozesse die daraus gewonnenen Erkenntnisse zu Optimieren führen können.

  
 

Podiumsdiskussion

Moderation Christoph Tiegel
21.02.2022  |  17:15 Uhr

Wir schließen das erste Weinhandel.digital Symposium mit einer Diskussion. Auf dem Podium sitzen: Sie!

Vor welchen Herausforderungen stehen Sie in Bezug auf Generation Y und Z? Was würde Ihnen das Unternehmerleben technologisch vereinfachen? Und welche Chancen sehen Sie für die effiziente Kundenbetreuung mit digitalen Mitteln?

Moderator Christoph Tiegel, der vielseitige Journalist war lange das Gesicht des Verbrauchermagazins “Servicezeit” im WDR Fernsehen und des Ratgebers “Bauen & Wohnen” im Ersten. 

Als Veranstaltungsmoderator (Podiumsdiskussionen, Tagungen, Kongresse) ist er in ganz Deutschland - gelegentlich auch Europa - unterwegs.

Als Präsenzcoach macht er "NICHT-Medien-Menschen" fit für deren berufsbedingte Auftritte vor Mikrofonen, Webcams, TV-Kameras oder Bühnenpublikum. 

Christoph sorgt für informative Diskussionsrunden und unterhaltsame Momente.


Wir freuen uns auf einen spannenden Tag!